Sehr geehrter Kunde,

Dieser Shop ist im Moment leider nicht erreichbar. Bitte probieren Sie es in Kürze erneut.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
MYBRATWURST

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten ist die HORNBERG GmbH

 

MYBRATWURST
HORNBERG GmbH
Friedrich-Ebert-Str. 15

D-33330 Gütersloh

 

E-Mail:   kontakt@mybratwurst.net
Telefon: +49 5241 12048

 

Geschäftsführer:
Carsten Reitmann gen. Teismann, Gisela Reitmann gen. Teismann, Wilhelm Reitmann gen. Teismann

 

Sitz der Gesellschaft ist Gütersloh
Registergericht: Amtsgericht Gütersloh – HRB 2563
USt.-ID: DE 126 790 472

 

Online-Streitbeilegung:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

Zulassungs-Nr. DE NW 30143 EG

 

V.i.S.d.P.: Carsten Reitmann gen. Teismann

Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG VON MYBRATWURST – HORNBERG GMBH

 

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen benötigen und zu welchem Zweck und in welchem Umfang wir diese verarbeiten.

Wir erheben personenbezogene Daten nur in geringem Umfang und sofern erforderlich:

  • für die Erbringung unserer Leistungen,
  • für die Vertragsdurchführung (einschließlich Anbahnung, Abschluss, Erfüllung und Beendigung eines Vertrages),
  • für die Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen (Kontaktformular),
  • zur Gewährleistung der Sicherheit der Kundenkonten,
  • zur Sicherung unseres Betriebes,
  • zur Verbesserung unseres Angebotes,
  • zur Verhinderung, Aufdeckung und Untersuchung möglicherweise verbotener oder illegaler Aktivitäten und zur Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten auf www.mybratwurst.net, im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes, ist die Hornberg GmbH, Friedrich-Ebert-Str. 15, D-33330 Gütersloh.

Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unseren Webseiten Bescheid wissen, haben wir Ihnen diese Information umfassend und verständlich zusammengestellt. Wir möchten Ihnen versichern, alle erforderlichen technischen und organisatorischen Anstrengungen zu unternehmen, um Ihre Daten zu schützen. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch die hier beschriebene Art und Weise einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns gerne per Brief, Email oder Telefon über einen der folgende Kontaktwege:

MYBRATWURST
Hornberg GmbH

Friedrich-Ebert-Str. 15, D-33330 Gütersloh
Email: kontakt@mybratwurst.net

1. Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Aus technischen Gründen speichert und erheben wir automatisch Serverlogdaten, welche von Ihrem Browser übermittelt werden:

  • Browser-Typ/-Version
  • Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP Adresse (Spamschutz, eindeutige Zuordnung)
  • Zeitpunkt Ihres Besuches

 

Die vom Server gespeicherten Daten können und werden keinen natürlichen Personen zugeordnet. Die Logdaten werden nach einer statistischen Auswertung automatisch gelöscht. Bitte haben Sie Verständnis, dass Serverlogdaten für Sicherheit und Schutz dieser Webpräsenz unbedingt erforderlich sind.

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Software auf unserer Homepage speichert aus technischen Gründen alle Informationen, welche Sie uns über Formulare freiwillig übermitteln (z.B. bei Registrierung, Abgabe von Kommentaren etc.). Dies betrifft insbesondere Links, Kommentare, Email-Adressen und sonstige freiwillige Angaben und Inhalte, welche Sie wissentlich übermitteln. Bei Missbrauch unseres Angebots, Angriffen oder Veröffentlichung illegaler Inhalte, werden die übermittelten Daten auf gerichtliche Anordnung weitergegeben.

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs bei der mymuesli GmbH, nutzen wir Ihre Daten auch, um Sie über Marketingaktionen zu informieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten – wir bezeichnen dieses Vorgehen im Folgenden als individuelle Werbung. Hierzu analysieren wir Daten nach den unter Paragraph 4. beschriebenen Maßstäben. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, eine Mitteilung in Textform (z.B. Email, Fax, Brief) an die oben genannte Adresse reicht hierfür aus und ist mit Ausnahme etwa anfallender üblicher Übermittlungskosten kostenfrei.

2.1 Kontaktformular

Von Ihnen im Kontaktformular eingegebene Daten wie Email und Nachricht speichern und verwenden wir zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit Ihnen.

2.2 Bestellung und Kundenkonto

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese anlässlich der Bestellung einer kostenpflichtigen Leistung oder bei der Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen, in dem Sie z. B. ein entsprechendes Formular ausfüllen. Die erfassten Daten, wie Name, Adresse bzw. Zustellinformationen, Telefonnummer und Email-Adresse speichern und verwenden wir zu dem Zweck, unsere Leistungen zu erbringen und einen etwaigen mit Ihnen geschlossenen Vertrag zu erfüllen und abzuwickeln, sowie für eigene Marketingzwecke.

In Ihrem Kundenkonto bleiben auch alte Bestellungen gespeichert, um das gleiche noch mal bestellen zu können. Dies können Sie selbst verwalten und ggf. löschen.

Optional speichern wir Ihr Geburtsdatum, um Ihnen z.B. zu Ihrem Geburtstag eine Glückwunsch-Email mit einem entsprechenden Angebot zuzusenden.

2.3 Bezahlung

2.3.1. Bezahlung mit Klarna

2.3.1.1. VERWENDUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN BEI AUSWAHL VON KLARNA ALS ZAHLUNGSART

Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen für Deutschland/Österreich behandelt.

 

2.3.2.1. WIDERRUF DER VERWENDUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN GEGENÜBER KLARNA

1. Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen. Jedoch bleibt Klarna gegebenenfalls weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, insofern dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung durch Klarnas Dienste notwendig ist, rechtlich vorgeschrieben ist, oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird. 2. Selbstverständlich können Sie jederzeit Auskunft über die von Klarna gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Dieses Recht garantiert das Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie als Käufer dies wünschen oder Klarna Änderungen bezüglich der gespeicherten Daten mitteilen wollen, so können Sie sich an datenschutz@klarna.de wenden.

 

2.3.2 Andere Zahlarten

Bei den Bezahlmethoden

  • Lastschrift (IBAN, BIC und Name des Kontoinhabers) und
  • Kreditkarte (Kartennummer, Karteninhaber, CVC (Card Validation Code), Gültigkeit)

 

werden die in Klammern angegebenen personenbezogenen Daten zur Abwicklung der Zahlung an Adyen BV, Simon Carmiggelstraat 6-50, 1011 DJ Amsterdam, Niederlande, weitergegeben.

Bei der Bezahlmethode Paypal werden personenbezogenen Daten zur Abwicklung der Zahlung an PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A., 5. Etage, 22-24 Boulevard Royal, L-2449, Luxemburg, weitergeben. Diese Dienstleister bekommen unter anderem auch Ihre Email-Adresse für die Zuordnung der Zahlung sowie Zusendung der Bestätigung übermittelt.

Die Daten werden nur für die Zahlungsabwicklung weitergegeben und nur zur Wahrung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen sicher gespeichert. Ihre Vertragsbeziehungen und auch die Datenschutzrichtlinien richten sich bei der Weitergabe nach dem jeweiligen Anbieter. Bei der Bezahlmethode Überweisung bekommen Sie unsere Bankverbindung und nehmen die Zahlung selbst in die Hand, dann werden von uns keine Daten übermittelt.

 

2.4 Nutzung Ihrer Daten zur Werbezwecken

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs bei der Hornberg GmbH, nutzen wir Ihre Daten, um Sie über Bestellungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu informieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten.

 

2.4.1 MYBRATWURST Newsletter

Haben Sie sich mit Ihrer Email-Adresse für unser Rundschreiben angemeldet, wird diese für eigene Werbezwecke, für den Versand von Emails genutzt. Unser Rundschreiben enthält Informationen zu Aktionen, Angeboten und Neuerungen. Ihre Email-Adresse bleibt bei uns gespeichert bis Sie sich wieder von unserem Newsletter abmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mitteilung an uns möglich. Mit der Abmeldung widersprechen Sie der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse.

 

2.4.2 Ihr Einkaufserlebnis auf www.mybratwurst.net

Informationen, die wir von Ihnen erhalten, helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis auf www.mybratwurst.net permanent zu verbessern und für Sie kundenfreundlich und individuell zu gestalten. Die von Ihnen übermittelten und automatisch generierten Informationen werden dazu genutzt, auf Sie und Ihre Interessen zugeschnittene Werbung zu gestalten. Wir nutzen hierfür vorhandene Daten, wie beispielsweise Empfangs- und Lesebestätigungen von EMails, Informationen über Computer und Internetverbindung, Betriebssystem und Plattform, Ihre Bestellhistorie, Ihre Servicehistorie, Datum und Zeit des Besuchs der Homepage, Produkte die Sie angeschaut haben. Diese Informationen nutzen wir ausschließlich in anonymer Form. Durch die Analyse und Auswertung dieser Informationen, möchten wir Ihnen individuelle Informationen verfügbar machen. Zum Beispiel Werbung, die Ihnen Müslis empfiehlt, die Sie auch tatsächlich interessieren könnten. Unser Ziel ist es unsere Angebote für Sie nützlicher und interessanter zu gestalten. Daher hilft uns die Auswertung und Analyse der von Ihnen gesammelten pseudonymisierten Daten dabei, dass wir Ihnen nicht wahllos Werbung zusenden, sondern Ihnen Werbung (wie zum Beispiel Newsletter und Produktempfehlungen übermitteln) die Ihren Interessengebieten entsprechen. (vgl. dazu auch Abschnitt 4).

 

2.4.3 Produktempfehlungen per E-Mail

Als Kunde unseres Onlineshops erhalten Sie regelmäßig Produktempfehlungen von uns per E-Mail. Diese Produktempfehlungen erhalten Sie von uns unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Hierbei verwenden wir die von Ihnen im Rahmen des Kaufs angegebene E-Mail-Adresse zu Bewerbung von eigenen Waren und / oder Dienstleistungen, die denjenigen ähneln, die Sie bei uns aufgrund einer bereits getätigten Bestellung erworben haben.
 

2.4.4 Widerruf

Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform (z.B. Email, Fax, Brief) reicht hierfür aus.

3. Cookies

Die auf unseren Servern installierte Software verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet- Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Sie dienen dazu, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen – etwa wenn es darum geht, das Navigieren auf unserer Plattform zu beschleunigen. Zudem versetzen uns Cookies in die Lage, etwa die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation zu messen. Die Einstellung, wie lange Cookies gespeichert werden, wann sie gelöscht werden oder ob sie generell abgelehnt werden, legen Sie in den Einstellungen Ihres Browsers fest. Lesen Sie hierzu bitte die Anleitung Ihrer Software. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

3.1 Retargeting über Cookies

MYBRATWURST verwendet Retargeting-Technologien, die es ermöglichen gezielt jene Internet Nutzer mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Webseite und unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis einer Cookie basierten Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens und auf Seiten unserer ausgewählten Werbepartner. Hierbei können wir keinen Nutzer eindeutig identifizieren, jegliche Auswertung ist anonym. Der Einsatz der Retargeting-Technologie erfolgt selbstverständlich unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

4. Einsatz von Datenanalyse-Werkzeugen

4.1 Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies (siehe Nr. 3). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Alternativ können Sie das Deaktivierungs-Add-on von Google Analytics: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics verwenden, sofern es für Ihren Browser verfügbar ist. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/ analytics/terms/de bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/ privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

4.2 Individuelle Angebote auf Drittseiten

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs bei der Hornberg GmbH, nutzen wir Daten, um Sie über individuelle und personalisierte Angebote zu informieren. mybratwurst verwendet hierfür Targeting und Datenanalyse-Maßnahmen von Drittanbietern. Dazu (vgl. auch 3.1.) werden anonymisierte Email-Adressen verwendet, um mybratwurst Interessenten auf Drittseiten zu identifizieren und mit individuellen Informationen zu versorgen. Ziel ist es, Nutzer anzusprechen, die ein Interesse an den Angeboten der Hornberg GmbH haben und/oder Nutzer auszuschließen, die bereits über andere Kanäle von mybratwurst kontaktiert werden. So soll verhindert werden, dass Nutzer vielfach die gleichen Werbeanzeigen und Angebote angezeigt bekommen. Um dies umzusetzen, werden Daten vollkommen anonym ausgewertet. Vorliegende Daten werden ausschließlich dafür genutzt, Information über Angebote der Hornberg GmbH auf Drittseiten auszusteuern. Wir stellen dabei sicher, dass keine Dritte ihre Daten einsehen können. Um dies sicher zu stellen, werden Daten vollkommen anonym durch die Anwendung des sogenannten Hashing-Verfahrens übermittelt.

4.3 Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

Mit Ihrem Seitenbesuch setzen wir auf www.mybratwurst.de den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt, wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden, siehe https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Ferner kann zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Bitte ändern Sie Ihre Ads-Einstellungen auf Facebook, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten. (Link: https://www.facebook.com/settings) Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

5. Verwendung von Social Plug-ins

5.1 Facebook-Plug-ins

Wir haben in unsere Internetpräsenz sogenannte Plug-ins des sozialen Netzwerks facebook.com (nachfolgend „Facebook“) integriert. Facebook ist ein Unternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.

Bei jedem Aufruf einer Webseite unserer Internetpräsenz, die mit einem solchen Plug-in versehen ist, veranlasst das Plug-in, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung des Plug-ins vom Facebook- Server lädt und darstellt. Dabei wird dem Facebook-Server mitgeteilt, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen.

Wenn Sie Mitglied bei Facebook und während des Besuchs unserer Internetpräsenz bei Facebook eingeloggt sind, erkennt Facebook durch die von dem Plug-in gesendete Information, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen und weist dies Ihrem persönlichen Benutzerkonto auf Facebook zu. Betätigen Sie nun eines der Plug-ins, beispielsweise durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder durch die Abgabe eines Kommentares, wird dies an Ihr persönliches Benutzerkonto auf Facebook gesendet und dort gespeichert. Zudem wird die Information, dass Sie unsere Internetpräsenz besucht haben, an Facebook übermittelt, unabhängig davon, ob Sie eines der Plug-ins betätigen oder nicht.

Um das Übermitteln und Speichern von Daten über Sie und Ihr Surfverhalten durch Facebook zu verhindern, müssen Sie sich bei Facebook ausloggen, bevor Sie unsere Internetpräsenz besuchen. In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Google „+1“-Schaltfläche

Wir verwenden auf unserer Webseite die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerks Google+ (Google Plus) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, (nachfolgend „Google“).

Bei jedem Aufruf einer Webseite unserer Internetpräsenz, die mit einer „+1“- Schaltfläche versehen ist, veranlasst die „+1“-Schaltfläche, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung der „+1“-Schaltfläche vom Google-Server lädt und darstellt. Dabei wird dem Google-Server mitgeteilt, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen. Google protokolliert Ihren Browserverlauf beim Anzeigen einer „+1“- Schaltfläche für die Dauer von bis zu zwei Wochen zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs einer Webseite unserer Internetpräsenz mit einer „+1“-Schaltfläche erfolgt nicht.

Betätigen Sie die „+1“-Schaltfläche, während Sie bei Google+ (Google Plus) eingeloggt sind, erfasst Google über Ihr Google-Profil Informationen über die von Ihnen empfohlene URL, Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen, damit Ihre „+1“-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden kann. Ihre „+1“-Empfehlungen können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google- Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil (als „+1“- Tab in Ihrem Google-Profil), oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Unter der nachstehenden Internetadresse finden Sie die Datenschutzhinweise von Google zur „+1“-Schaltfläche mit näheren Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu Ihren Profileinstellungsmöglichkeiten: www.google.com/intl/ de/+/policy/+1button.html

6. Auskunftsrechte

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte treten Sie über die im Impressum hinterlegten Kontaktdaten schriftlich mit uns in Kontakt. Um Auskunft zu erhalten, müssen Sie sich als die Person identifizieren, über die Auskunft gegeben werden soll. Damit wir Ihnen schneller Auskunft erteilen können, bitten wir Sie, uns mitzuteilen, an welchen Daten Sie interessiert sind.

7. Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess durch SSL verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln, das Browserfenster schließen und den Verlauf (oder History) löschen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

8. Öffentliches Verfahrensverzeichnis

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der HORNBERG GmbH (MYBRATWURST)

§1 Geltungsbereich; allgemeine Pflichten des Bestellers, Änderung der AGB

1.1
Für alle gegenwärtigen und zukünftigen Bestellungen durch Sie (nachfolgend auch „Besteller”) gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend auch „AGB”) der Hornberg GmbH (nachfolgend MYBRATWURST).

1.2
Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers werden nicht Vertragsbestandteil.

1.3
Alle Angaben, die Sie im Bestellprozess machen, müssen aktuell und wahrheitsgemäß sein. Ihr Passwort dürfen Sie nicht an Dritte weitergeben, sie müssen es für Unberechtigte unzugänglich sicher verwahren und uns ein Abhandenkommen oder eine Weitergabe unverzüglich in Textform anzeigen. Für Missbrauch, z.B. für jegliche unberechtigten Bestellungen von Dritten mit Ihrem Passwort und die daraus resultierenden Forderungen, haften Sie nach den gesetzlichen Bestimmungen.

1.4
Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB mit Wirkung für die Zukunft nachfolgendem Verfahren zu ändern. Hierzu werden wir Ihnen vorher die vorgesehenen Änderungen mitteilen und Sie auf Ihr Widerspruchsrecht hinweisen. Die Änderungen gelten als angenommen, wenn Sie nicht binnen zwei Monaten nach der Änderungsmitteilung widersprechen. Falls Sie der Änderung widersprechen, behalten wir uns bei Angebotsvarianten mit unbestimmter Laufzeit bzw. Anzahl von Lieferungen die ordentliche Kündigung vor. Mit einer Änderung ist konkret bei Veränderung der Gesetzeslage, Rechtsprechung oder Marktgegebenheiten zu rechnen.

 

§2 Vertragsabschluss; unverbindliche Angaben, Abgabemengen und -Beschränkungen

2.1
Die im Onlineshop von MYBRATWURST enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens MYBRATWURST dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Besteller. Produktabbildungen sind beispielhafte Abbildungen und können von den gelieferten Produkten abweichen. Mängelansprüche bestehen diesbezüglich insoweit nicht, als die Abweichungen zumutbar sind.

2.2
Ein gültiger Kaufvertrag zwischen MYBRATWURST und dem Besteller wird durch die Annahme eines Angebots des Bestellers durch MYBRATWURST wie folgt geschlossen. Der Besteller kann durch das vollständige Ausfüllen und Bestätigen des von MYBRATWURST bereitgestellten Bestellformulars ein bindendes Angebot abgeben. MYBRATRWURST kann dieses Angebot entweder durch Zusendung einer verbindlichen Annahmeerklärung oder Zusendung der bestellten Ware annehmen. Bis zu diesem Zeitpunkt kann MYBRATWURST die Annahme jederzeit ohne Angabe von Gründen verweigern. Erst mit der Annahme des Angebots entsteht ein Anspruch auf Lieferung der bestellten Ware oder des bestellten Gutscheins. Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt unmittelbar nach der Bestellung durch eine automatisierte E-Mail. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

2.3
Die Produkte auf www.mybratwurst.net richten sich an Endverbraucher in Deutschland und die bestellte Ware bzw. der bestellte Gutschein sind nicht für den Wiederverkauf bestimmt. Daher werden nur Bestellungen in haushaltsüblichen Mengen angenommen.

2.4
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Bei Abgabe der Bestellung bestätigt der Kunde, dass er die AGB zur Kenntnis genommen hat. Diese können zudem jederzeit unter www.mybratwurst.net/agb eingesehen und werden als PDF zum Download bereitgestellt. Ihre Bestelldaten sind nach Absenden der Bestellung aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

§3 WIDERRUFSBELEHRUNG & WIDERRUFSFORMULAR

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:
A. WIDERRUFSBELEHRUNG

WIDERRUFSRECHT
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Hornberg GmbH, Friedrich-Ebert-Str. 15, 33330 Gütersloh,
Tel.: +49 5241 12048
Fax: +49 5241 25308
E-Mail: kontakt@mybratwurst.net

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

AUSSCHLUSS BZW. VORZEITIGES ERLÖSCHEN DES WIDERRUFSRECHTS
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

ALLGEMEINE HINWEISE

1.
Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

2.
Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück. Bitte beachten Sie, dass die vorgenannte Ziffer 1 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts ist.

 

B. WIDERRUFSFORMULAR
Das Widerrufsformular kann hier als PDF heruntergeladen werden: Widerrufsformular.
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An:
Hornberg GmbH, Friedrich-Ebert-Str. 15, 33330 Gütersloh, Deutschland
Fax: +49 5241 25308
E-Mail: kontakt@mybratwurst.net

 

§4 Lieferung, Liefervoraussetzungen, Eigentumsvorbehalt; Gefahrenübergang; Lieferunterbrechung

4.1
Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, 3-6 Werktage. Bitte beachten Sie aber in jedem Fall die entsprechenden Informationen zur Verfügbarkeit der Artikel im Bestellvorgang oder der Artikelbeschreibung. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie informieren.

4.2
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte über kontakt@mybratwurst.net unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können und Sie auch zukünftig einwandfrei beliefern zu können.

4.3
Wir liefern nur nach Deutschland an lieferdienstzustellfähige Adressen. Bezieht sich der Kaufvertrag auf einen Gutschein, erfolgt die Lieferung per Email, an die von Ihnen uns mitgeteilte E-Mail-Adresse.

4.4
Wir liefern an die Adresse, die Sie in Ihrem Kundenbereich auf unserer Webseite oder in Absprache mit einem MYBRATWURST Mitarbeiter auf einem offiziellen MYBRATWURST Bestellformular als Lieferadresse angegeben haben.

4.5
Sie verpflichten sich sicherzustellen, dass die persönliche Übergabe der Ware bei der von Ihnen angegebene Lieferadresse möglich ist. Ist die Übergabe nicht möglich, geraten Sie in Annahmeverzug.

4.6
Wenn die persönliche Übergabe der Ware nicht möglich ist, kann der Vertrag auch durch Zustellung der Ware an einen benachbarten Haushalt oder Betrieb erfüllt werden.

4.7
Ist eine Übergabe an einen benachbarten Haushalt oder Betrieb nicht möglich, kann der Vertrag auch durch Abstellen der Ware an einem vom Besteller bestimmten Ort im Bereich der Lieferadresse, der für den ausliefernden Fahrer zugänglich ist, erfüllt werden.

4.8
Ist die Ware im Moment der Übergabe noch nicht bezahlt, behalten wir uns das Eigentum bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.

 

§5 Gewährleistung

Es gilt die gesetzliche Gewährleistung.

 

§6 Preise und Versandkosten; Fälligkeit; Aufrechnung; Zurückbehaltung

6.1
Preise verstehen sich inklusive Umsatzsteuer und, soweit nicht anders vereinbart, exklusive Versandkosten nach Deutschland.

6.2
Die Versandkosten pro Lieferung entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung. Der Versand erfolgt mit HERMES.

6.3
Die Forderungen von MYBRATWURST sind, unbeschadet eines gesetzlichen Widerrufsrechts, sofort fällig.

6.4
Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten sind oder in einem synallagmatischen Verhältnis zu unserer Forderung stehen.

6.5
Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts sind Sie nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

§7 Zahlung

7.1
PayPal: Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, dort registriert sein bzw. sich erst registrieren und mit Ihren Zugangsdaten legitimieren. Die Zahlungstransaktion wird von PayPal unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung automatisch durchgeführt.

7.2
Lastschrift: Wenn Sie die Zahlungsart Lastschrift gewählt haben, erteilen Sie WIRECARD ein Lastschrift-Mandat. Über das Datum der Kontobelastung werden Sie von WIRECARD gesondert in einer Vorabankündigung (sog. Prenotification) informiert. Unter Einreichung des Lastschrift-Mandats unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung fordert WIRECARD seine Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durchgeführt und Ihr Konto belastet.

7.3
Kreditkarte: Wenn Sie die Zahlungsart Kreditkarte gewählt haben, wird unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber von Ihrem Kreditkartenunternehmen auf Aufforderung von WIRECARD durchgeführt und Ihre Karte belastet.

 

§8 Aktions-Gutscheine

8.1
Eine Veröffentlichung der Aktions-Gutscheine auf kommerziellen oder Drittanbieterseiten, wie Gutscheinseiten, Dealblogs und Foren ist nicht gestattet. Sollte der Gutschein-Code auf Drittanbieterseiten geteilt werden, so wird der Gutschein-Code gelöscht. Ebenso verliert sämtliches zu diesem Zeitpunkt vorhandene verbliebene Guthaben an Gültigkeit.

8.2
Die Einlösebedingungen von Aktions-Gutscheinen sind abhängig von den entsprechenden Aktionen. Sofern keine individuellen Gutscheinbedingungen festgelegt wurden, gelten grundsätzlich die folgenden Konditionen: 1. Gutscheine sind nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen. 2. Eine nachträgliche Anrechnung von Gutscheinen ist nicht möglich.

 

§9 Haftung, Obliegenheiten des Bestellers

MYBRATWURST haftet dem Besteller aus allen vertraglichen, vertragsähnlichen und gesetzlichen, auch deliktischen Ansprüchen auf Schadens- und Aufwendungsersatz wie folgt:

9.1
MYBRATWURST haftet aus jedem Rechtsgrund uneingeschränkt
 bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit,
 bei vorsätzlicher oder fahrlässiger Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
 aufgrund eines Garantieversprechens, soweit diesbezüglich nichts anderes geregelt ist,
 aufgrund zwingender Haftung wie etwa nach dem Produkthaftungsgesetz.

9.2.
Verletzt MYBRATWURST fahrlässig eine wesentliche Vertragspflicht, ist die Haftung auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, sofern nicht gemäß vorstehender Ziffer unbeschränkt gehaftet wird. Wesentliche Vertragspflichten sind Pflichten, die der Vertrag dem Verkäufer nach seinem Inhalt zur Erreichung des Vertragszwecks auferlegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Besteller regelmäßig vertrauen darf.

9.3
Im Übrigen ist eine Haftung von MYBRATWURST ausgeschlossen.
9.4
Vorstehende Haftungsregelungen gelten auch im Hinblick auf die Haftung von MYBRATWURST für ihre Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertreter.

9.5
Der Besteller ist verpflichtet, Produkt, Verzehr – und Warnhinweise zu gelieferten Produkten vor Verwendung sorgfältig zu lesen und zu beachten.

 

§10 Datenschutz

Zum Datenschutz beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.

 

§11 Beschwerden

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag mit dem Kunden einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können unseren Kunden die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten. In diesem Zusammenhang sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie auf unsere E-Mail-Adresse hinzuweisen. Diese lautet: kontakt@mybratwurst.net

 

§12 Anwendbares Recht, keine Nebenabreden, Regelung für unwirksame bzw. undurchführbare Regelungen und Regelungslücken

12.1
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN – Kaufrechts. Wenn Sie Verbraucher sind und Ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort im EU-Ausland haben, bleiben die zwingenden Verbraucherschutzbestimmungen dieses EU-Staates anwendbar.

12.2
Nebenabreden bestehen nicht.
Sollten Sie Fragen zu den AGB haben, melden Sie sich gerne unter kontakt@mybratwurst.net

Stand: September, 2017

suprS